Diese Seite nutzt Cookies, um die Sicherheit und Funktionalität der Webseite zu gewährleisten. Durch das weitere Navigieren auf dieser Webseite, akzeptieren Sie den Einsatz dieser Cookies.
Nachricht verbergen

Dipl. ErnährungstrainerIn

Jetzt einsteigen zum/zur
Dipl. ErnährungstrainerIn

Werden Sie Experte/Expertin im Bereich Ernährung!


Mit der Ausbildung zum/zur Diplom ErnährungstrainerIn werden Sie der Profi im Bereich Ernährung. Angefangen beim chemischen Aufbau der Nährstoffe und der Ermittlung des Nährstoffstatus unserer Lebensmittel, erwerben Sie das notwendige Fachwissen, um bedarfsgerechte Ernährungsempfehlungen für Jung und Alt geben zu können. Des Weiteren lernen Sie, aktuelle Ernährungsstrends kritisch zu betrachten und oft irreführende Lebensmittelkennzeichnungen zu erkennen. Ihr erworbenes Wissen erlaubt es Ihnen, gesundheitsorientierten Personen bestmöglichste Tipps und Ratschläge rund um das Thema Ernährung zu geben, ideal abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele. Sie sind der Experte/die Expertin im Bereich Ernährung und haben genaue Kenntnis darüber, wie Sie Ihren KundInnen einen gesunden Lebensstil vermitteln können. Ob Sie Vorträge zur bewussten und gesunden Ernährung, Seminare zum Thema Diäten und Esstrends oder Workshops zur gesunden, nährstoffschonenden Zubereitung von trendigen Speisen abhalten wollen: Mit der Ausbildung zum/zur EntspannungstrainerIn sind Sie bestens gerüstet!

Kursdauer_Unterrichtseinheit
Kursumfang

Unterrichts- & Praxiseinheiten
151 UE
Teilnahmebedingungen

  • schriftliche Anmeldung
  • Sporttauglichkeitsprüfung wird empfohlen
Abschlusszeugnis
Abschlusszeugnis

Es wird folgendes Diplom verliehen:
"Diplom ErnährungstrainerIn"
Abschlussprüfung

  • 80% Kursanwesenheit
  • schriftliche Abschlussprüfung
Vorteile

  • zertifizierte Ausbildung
  • Praxisorientierter Unterricht
  • akademisches Referententeam
  • Online Academykonto u.v.m.
Kursaufbau

(1)
Fachseminar Sportkompetenz
(Anatomie, Physiologie, Trainingslehre, Sporternährung u.v.m.)

(2)
Diplomlehrgang ErnährungstrainerIn

Darüber hinaus können Sie auch unseren zusätzlich angebotenen online live Fernkurs (Anatomie und Physiologie) zur Prüfungsvorbereitung belegen.

Lerninhalt

(1) Ernährungslehre, (2) Anatomie und Physiologie der Verdauung; (3) Ernährung für Personengruppen; (4) Ernährungsökologie; (5) Ernährungsempfehlung und Betreuung; (6)
Ernährungsformen/Diäten, Ernährungsmedizin, Gesundheitserziehung, ernährungsphysiologische Aspekte; (7) Ernährungspsychologie; (8) Gewürzkunde, Hauptnährstoffe, Lebensmittelkennzeichnung, Lebensmitteltoxikologie; (9) Lebensmittelkunde.

Detailierte Lerninhalte

Anatomie und Sportphysiologie

Anatomie (8 UE)
Physiologie (8 UE)
Trainingslehre

Trainingslehre Grundlage (8 UE)
Sportkompetenz

Allgemeine Sporternährung (4 UE)
Berufskunde und Recht (4 UE)
Grundlagen der Betrieblichen Gesundheitsförderung (4 UE)
Kundenorientiertes Arbeiten (4 UE)
Spezielle Sporternährung (8 UE)
Sportpsychologie Kommunikation und Motivation (4 UE)
Sportverletzung (4 UE)
Dipl. ErnährungstrainerIn

Anatomie und Physiologie der Verdauung (4 UE)
Ernährung für Personengruppen ER3 (8 UE)
Ernährungsökologie (4 UE)
Ernährungsempfehlung und Betreuung ER3 (4 UE)
Ernährungsformen ER3 (8 UE)
Ernährungslehre (8 UE)
Ernährungsmedizin (8 UE)
Ernährungsphysiologische Aspekte (4 UE)
Ernährungspsychologie (4 UE)
Gesundheitserziehung (4 UE)
Gewürzkunde ER3 (4 UE)
Hauptnährstoffe (4 UE)
Lebensmittelkennzeichnung (4 UE)
Lebensmittelkunde (8 UE)
Lebensmitteltoxikologie (4 UE)
Sonstiges

Literaturrecherche (15 UE)
Die richtige Ernährung ist ein wichtiger Faktor für eine gesunde Lebensweise sowie für das Erreichen sportlicher Ziele. Obwohl heutzutage ein großer Wissensstand über die richtige Ernährung vorhanden ist,
ernähren sich viele Menschen trotzdem immer noch ungesund, sind mit Ihrem Körpergewicht unzufrieden, leiden unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Allergien und/oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Das Problem hierbei besteht aber meist nicht darin, dass diese Personen nichts ändern wollen, sondern dass sie häufig nicht wissen, wie bzw. wo sie ansetzen sollen, um nachhaltig etwas zu ändern. Durch eine qualifizierte Unterstützung bei der Umstellung des bisherigen Essverhaltens und Ernährungsstils können Sie diesen Menschen helfen. Als ErnährungstrainerIn erwerben Sie ein breites Spektrum an Fachwissen, welches Sie als Experte/Expertin auf diesem Gebiet auszeichnet. Sie wissen, wie man sich gesund und ausgewogen ernährt bzw. was man bei einer bedarfsgerechten Ernährung beachten muss. Sie haben die Möglichkeit, Kochworkshops oder Vorträge abzuhalten sowie Ernährungstipps, z. B. im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, zu geben. Außerdem lernen Sie, wie Training und Ernährung zusammenhängen und wie man Trainingseffekte durch optimal zusammengestellte Ernährungspläne steigern kann.

Investition

Regulärtarif
€ 1.990,-

Frühzahler*
€ 1.940,-
Frühzahler*:
Zahlungseingang 4 Wochen vor Kursbeginn

Teilzahlung möglich

Aus- und Fortbildung ist wichtig, bedeutet manchmal aber auch eine erhebliche finanzielle Belastung. Bei uns können Sie alle Lehrgänge auch in Raten bezahlen – ohne Zinsen, ohne Aufschlag!

Die nächsten Kursstarts

Kursförderung

Informationen zur Kursförderung finden Sie hier!
Für Ausbildungen an der Flexyfit Sports Academy gibt es eine Vielzahl von Förderungsmöglichkeiten. Gerne können Sie uns auch jederzeit kontaktieren um die individuellen Förderungsmöglichkeiten zu besprechen.

+43 1 997 27 38
info@sportausbildung.com
Anmeldeformular
(als PDF downloaden)

Onlineanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen
JA, ich möchte den Flexyfit Sports Academy Newsletter abonnieren.
Ich bestätige, dass ich kein Roboter bin.

Weitere Lehrgänge

Weiterführende Kurse
Aufbuchungspreise

Durch den flexiblen und modulartigen Aufbau unserer Lehrgänge, ist der Einstieg in weitere Lehrgänge jederzeit möglich. Bei erfolgreicher Absolvierung eines Diplomlehrganges (inkl. Sportkompetenz) finden Sie hier die Aufbuchungspreise weiterer Diplomlehrgänge.